18.11.2012

DIY: Kerzen


Kerzen habe ich auch letztens selber gemacht. In Eierbecher haben wir Ostern?? *lach* von Greengate gefüllt und in Einmachgläser gegossen, einmal aus Raps und einmal aus Kerzenresten plus paar Tropfen Bio-Duftöl habe ich verwendet. Also Kerzen für alle Sinne! Die Kerzen aus Einmachgläsern werde ich verschenken, und ich tüftle gerade noch an schönen Aufklebern rum. Ich arbeite mit Inkscape, einem kostenlosen Grafikprogramm. Die Bilder habe ich mit befunky.com bearbeitet. Macht fun!


DIY: Schmelze in einem Wasserbad (Topf in Topf) Kerzenreste oder Wachs z.B. von hier und fülle es zügig in hitzebeständige Formen ein z.B. Einmachgläser. Schneide den Kerzendocht zu, verknote eine Seite auf einen Zahnstocher und lege den Docht in das flüssige Wachs ein. Nach dem härten kannst Du den Zahnstocher herausziehen und fertig!

Schönen Sonntag wünscht Dir
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.