21.03.2013

Hosen flicken mit Velouraufbügler

Die lieblings Jogginghose von Pauli hatte ein Loch, also habe ich das Löchlein mit einem kleinen Frosch aufgepeppt. Eine "Wohlfühlhose", so wird eine bequeme Jogginghose bei uns gennant, sollte in keinem Haushalt fehlen. Ich habe einige Exemplare davon im Schrank und manche sind gefühlte hundert Jahre alt (oder sehen so aus *g*)!

Da fällt mir ein, ich sollte mal wieder Shoppen gehen. Zum Geburtstag bekam ich nämlich tolle Geschenke u.a. Einkaufs-Gutscheine und sollte sie endlich einlösen!


DIY: Ein eigenes Bügelmotiv aus Flockfolie habe ich ausgeschnitten und nach Anweisung auf das zu flickende Loch auf der Hose aufgebügelt. Ihr könnt aber auch fertige Motive kaufen. Davor habe ich ein Stoffstück aus Jersey mit Vlieseline beschichtet und innen aufgebügelt, damit das Loch gut geschlossen ist. Fertig!

So ein Projekt ist schnell erledigt und kann sogar gemeinsam mit Kindern gebastelt werden.

xoxo
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.