19.06.2013

Jeans selber verlängern

Das ist ein Nähprojekt für Begeisterte mit kaum Näherfahrung, weil einfach und in nur ein paar Minuten zu schaffen.



Ich habe die zu kurzgeratene Jeans folgenermaßen gepimpt: Der Saum wird mit einem Nahtauftrenner aufgetrennt, einmal umgeschlagen und der offene Saum drumherum mit ZickZack und Geradstich umgenäht. Ganz einfach, und für den Spielplatzbesuch perfekt!





Grüße
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.