30.08.2013

Selbstgemachte Papiergirlande

Hier ging es drunter und drüber u.a. ist unser Herd kaputt gegangen und wurde erst zwei Tage vorm Kindergeburtstag angeliefert!! Ich könnte eine Roman schreiben, doch ich schreibe lieber über meine selbstgemachte Girlande:) Diese Deko ist sehr schnell und einfach zu machen und vor allem kostengünstig.

DIY: Papierkreise werden mit der Nähmaschine vernäht und an die Decke gehangen, fertig!

Ich habe die Girlande mit Hilfe von Masking Tape an die Decke geklebt, hält Bombenfest. Ich habe die Farben gemixt, das gefiel mir am besten und sogar eine kleine Papiergirlande vernäht. Hier habe ich mit einem Jumbo-Puncher die kleinen Kreise ausgestanzt, gibts bei peppauf zu kaufen. Die großen Papierkreise habe ich im Bastelladen schon fertig gekauft. Das schöne ist, die Girlande kann wiederverwendet werden und ich hänge sie bald in meinem kleinen Arbeitsbereich auf.

Schönes Wochenende!
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.