06.09.2013

DIY: Canvas und Masking Tape

Beide Bilder habe ich selber gemalt, ich mag zur Zeit Häuser in jeder Form. Einmal habe ich mit Masking Tape und Canvas gearbeitet und das andere Bild habe ich ganz einfach mit matter Arcylfarbe vollständig angemalt und mit einem Pinsel ein rotes Häuschen gemalt. Den Reim "Das ist das Haus vom Ni-ko-laus" kennt wohl jeder? Das ist eine Hilfestellung für das Haus, welches ohne den Stift abzusetzen, in einer Linie gezeichnet wird. Es gibt wohl 44 Lösungen, ich kenne aber nur ein paar davon. Das Bild sah übrigens so aus, bevor ich es umgemalt hatte.


Unten kann mann das andere Bild bei seiner Entstehung sehen.

DIY: Zuerst werden Hausumrisse mit Masking Tape verklebt, mit Arcylfarbe außenrum angemalt und getrocknet. Anschließend wird das Tape vorsichtig entfernt. Beim zweiten Schritt werden die Türen und Fenster mit Tape geklebt (plus die Umrisse vom Haus), innen mit Acrylfarbe angemalt und wieder getrocknet. Zum Schluss kann noch nachgemalt werden, wenn etwas verlaufen ist, fertig!


xoxo
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.