18.11.2013

Fox Shirt --> DIY

Ich musste wieder ein Shirt pimpen! So eine Idee mit den Dreiecken hat mir schon länger vorgeschwebt und nachdem ich die Idee mit dem Fuchs hatte, ging es auch ganz fix. Manchmal muss Frau einfach anfangen...




So gehts: Drucke Dir die Foxvorlage aus, schneide zuerst das große Dreieck aus, übertrage die Umrisse auf Dein Stoff und schneide es aus. Schneide die restlichen Dreiecke aus, übertrage wieder die Umrisse auf Dein ausgesuchten Stoff und schnippel diese auch aus. Lege Dir die Dreiecke auf das Shirt zu einem Fuchs zusammen (siehe erstes Bild), wenn Du die richtige Position gefunden hast, kannst Du mit dem großen Dreieck anfangen und diesen annähen. Als nächstes nähst Du die Ohren und die Nase an und kannst gerne eine Kontrastfarbe verwenden. Die Augen habe ich z.B. mit einem Bleistift aufgemalt und mit der Nähmaschine rumgenäht und Fertig!

Der Orangfarbene Stoff ist aus reiner Baumwolle und wird somit etwas ausfransen, das ist gewollt. Der graue Stoff ist ähnlich einem Fleece, doch ist auch aus Baumwolle. Ein Hund kann man auch aus diesen Dreiecken erstellen, habt Ihr noch weitere Ideen?


Weil mir der Fuchs so gefallen hat, habe ich mir bei der Stoffschmiede ein Stoffstück produzieren lassen. Bald mehr:)

Schöne Woche!
Eve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, vielen Dank!! glg Eve

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.